Modified: 09.04.2005

 

Hier werde ich nun etwas über meine Person zum Besten geben. Ich bin ein 1970'er Jahrgang, bin in Hamburg geboren und wohne dort noch immer. Nach dem Abitur habe ich begonnen,  Informatik an der Universität Hamburg zu studieren, mittlerweile habe ich mein Diplom und arbeite im Bereich Netzwerksicherheit. Mein privates Interesse in der Informatik liegt jedoch nicht nur im Bereich Sicherheit, sondern ganz besonders in der Computergrafik.

 

Nicht erst durch mein Studium bin ich ein Freund von allem, was gelesen werden kann. Denn insbesondere außerhalb der Informatik gibt es  Literatur, die Mensch gelesen haben muß, und einige der bemerkenswertesten Exemplare will ich hier vorstellen. Es sind ein paar Kinder- und Bilderbücher dabei (nicht nur welche aus meiner Kindheit), aber auch deutlich anspruchsvollerer Stoff.

 

Seit gut 30 Jahren bin ich in  Hamburg zu Hause. Und kenne mich schon recht gut aus. Meine besonderen Vorlieben gelten den Parks der Stadt, der Architektur von gestern und heute und den angenehmen Lokalitäten, in denen man in Ruhe gute Cocktails, herrlichen Sushi oder ausgiebiges Frühstück zu sich nehmen kann. Hier also meine Lieblingsplätze der Stadt.

 

Ansonsten interessiere ich mich für Architektur und Kunstgeschichte (wie die  Hauptseite deutlich zeigt), und lichte die Schätze der Baukunst auch gerne ab. Speziell die  Stereofotografie, durch die sich Bilder mit Tiefenwirkung erzeugen und wiedergeben lassen, hat es mir angetan.

 

Passenderweise verreise ich auch supergerne. Während mancher Jahre meines Studiums hätte das zwar auch etwas mehr sein können, trotzdem blicke ich auf einige sehr schöne Urlaubsreisen zurück. Beruflich bin ich jetzt öfters unterwegs und versuche immer, noch einige Urlaubstage an jede Reise anzuhängen. Ich würde mich sonst zu Tode ärgern: Überall gewesen, nichts gesehen. Einige meiner  Reisen habe ich ein wenig dokumentiert.

 

 Anregungen, Lob und Kritik nehme ich gerne entgegen.